Themenschwerpunkt

Arbeiten 4.0

Die Digitalisierung verändert das Arbeiten in der Chemieindustrie. Arbeiten 4.0 wird örtlich und zeitlich flexibler werden, Aufgaben und Geschäftsmodelle werden sich wandeln. So entstehen neue Chancen für Mitarbeiter und Firmen gleichermaßen.

In unserem Themenschwerpunkt analysieren wir, welche Schritte die Chemieunternehmen bereits in Richtung Arbeiten 4.0 gehen, zeigen konkrete Möglichkeiten, die der Wandel eröffnet – und wir erklären, wie sich die Chemie-Sozialpartner gemeinsam darum kümmern, dass Unternehmen und Mitarbeiter von diesen Veränderungen profitieren.

 

Artikel

Digitalisierte Lieferketten

Wie können Chemie-Mittelständler die Chancen der Digitalisierung nutzen und sie mitgestalten? Ein Beispiel aus der Lackindustrie.

Video

Was Mitarbeiter über Digitalisierung denken

Wie hat die Digitalisierung das Privatleben und den Arbeitsplatz verändert? Und was kommt noch? Eine Videoumfrage unter Chemie-Mitarbeitern.

Interview

Weiterbildung im Alter

Können ältere Beschäftigte beim digitalen Wandel mithalten? Professor Stamov Roßnagel erklärt, wie Weiterbildung im Alter funktioniert.

Artikel

Lernen für die Digitalisierung

Die Digitalisierung mitgestalten - wie geht das? Wir haben einen Chemiemitarbeiter getroffen, der sich für die Chemie 4.0 stetig weiterbildet.