Glossar

Glossar

In unserem Glossar finden Sie wichtige wirtschaftliche Begriffe kompakt und nachvollziehbar erklärt. Der Schwerpunkt liegt auf tarifpolitischen Themen, aber auch Begriffe zur Volks- und Betriebswirtschaft enthält unser Glossar. Wir ergänzen es regelmäßig um Erklärungen weiterer Fachbegriffe.

Zeitarbeit

beschreibt den temporären Einsatz von externen Mitarbeitern in Unternehmen. Das Instrument hilft den Betrieben, flexibel auf konjunkturelle Schwankungen zu reagieren und Auftragsspitzen aufzufangen. Zeitarbeiter werden dabei zu den Bedingungen ihres Arbeitgebers, des Personaldienstleisters, beschäftigt. In der Chemie-Industrie gilt zudem ein Branchenzuschlagstarifvertrag, der die Entgelte der Zeitarbeiter an die der Stammbelegschaften heranführt.