Wirtschaftslexikon

Springen Sie direkt zu

Familienfreundlichkeit

In der modernen Arbeitswelt steht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Arbeitnehmer immer stärker im Fokus. Damit ist die Möglichkeit gemeint, vor allem Arbeitszeit und Arbeitsort flexibel auf familiäre Anforderungen wie Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen anzupassen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es für Unternehmen wichtig, ein familienfreundliches Arbeitsleben zu ermöglichen und so Mitarbeiter zu gewinnen. Die Chemie-Sozialpartner haben bereits 2006 eine Vereinbarung „Für eine chancengleiche und familienbewusste Personalpolitik“ abgeschlossen. Dabei geht es um Themen wie örtlich und zeitlich flexibles Arbeiten, Teilzeitmodelle und die Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Pflegefällen in der Familie.

Hier finden Sie gute Beispiele zur Familienfreundlichkeit der Chemie-Industrie.Weitere Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten stellen wir hier vor.

Verwandte Begriffe