Wirtschaftslexikon

Springen Sie direkt zu

Qualifikation

Qualifikationen sind Fähigkeiten, Kenntnisse und Verhaltensmuster, die sich eine Person angeeignet hat und die ihr helfen, bestimmte Anforderungen zu erfüllen. In der Berufswelt sind das klassischerweise Dinge wie Schulabschlüsse, Aus- und Weiterbildungen und Hochschulabschlüsse, aber auch soziale Kompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit. In der Chemiebranche ist die duale Berufsausbildung der meistverbreitete Weg zur Qualifikation, also ein Mix aus Berufsschule und Ausbildung im Betrieb. Viele Mitarbeiter haben aber auch ein Hochschulstudium abgeschlossen oder ein duales Studium, also eine Kombination aus Hochschulbesuch und betrieblicher Ausbildung.
 

Verwandte Begriffe