Wirtschaftslexikon

Springen Sie direkt zu

Tarifverhandlung

bezeichnet den Prozess, in dem Arbeitgeber und Gewerkschaft einen Tarifvertrag aushandeln. Eine solche Tarifrunde beginnt formell mit der fristgerechten Kündigung des alten Vertrags. Gibt es bei den Verhandlungen etwa über das Entgelt zunächst keine Einigung, ist ein Schlichtungsverfahren möglich. In der Chemie einigen sich die Tarifparteien in der Regel in freien Verhandlungen. 

Verwandte Begriffe